Superschnelle kernige Knusperkekse

Diese Woche habe ich nun endlich meine Weihnachtdeko fertiggestellt … habe an der Weihnachtstorte „gebastelt“ und reichlich Kekse gebacken – Natürlich wieder einmal die unvermeidlichen Heidesand und Herrenkringel � , sowie dieses Glas voller kerniger Knusperkekse! Nicht so überaus weihnachtlich, aber dafür knusperlecker! � Und da ich angesichts all der oben genannten Aktivitäten noch meinen Job im Labor, eine Familie und Freunde habe, fällt das heutige Rezept ein wenig unspektakulärer aus. Macht aber nichts, denn diese superschnell zuzubereitenden Knusperkekse aus Kernen und Nüssen wollte ich euch nicht vorenthalten, denn ihr werdet es lieben <3 . Die Knusperkekse habe ich im letzten Jahr bei unserer Freundin Silke probiert und musste sie sofort um das Rezept bitten, so lecker fand ich die. Ich habe es dann nur um ein paar Kleinigkeiten erweitert und glaube, das es das schnellste Keksrezept ist, das ich jemals gebacken habe � ! Ich stelle immer wieder fest, dass ich „schlichte“ Kekse ohne viel Ch Chi liebe. Blitzschnelle kernige Knusperkekse Zutaten: 250 g Sonnenblumenkerne 100 g gehobelte Mandeln 25 g Kürbiskerne 100 g brauner Zucker 1 Ei 1 Pr. Salz Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Ei, Salz und Zucker schaumig schlagen. Die Kerne mit einem Löffel unterrühren. Das Backblech mit Backpapier belegen. […]